| 00:00 Uhr

Sicherheitsberater warnt vor Trickdieben

St Wendel. Der Seniorensicherheitsberater warnt vor Trickbetrügern. In Blieskastel kam es vor wenigen Wochen zu einem Trickdiebstahl. Dabei baten drei Frauen einen Passanten um eine Spende für Taubstumme. Der Mann übergab den Frauen einen Zehn-Euro-Schein. red

Daraufhin umarmten nacheinander zwei der Frauen den Passanten, um ihm gleichzeitig jeweils einen 50-Euro-Schein aus dem Geldbeutel zu stehlen. Zwei Frauen wurden von Passanten festgehalten und der Polizei übergeben. Der dritten Frau gelang die Flucht. Polizei und Seniorensicherheitsberater raten daher, Spenden nur an zuverlässige Institutionen zu übergeben.

Informationen: Seniorenbüro des Landkreises St. Wendel , Tel. (0 68 51) 8 01 52 01.