| 20:29 Uhr

Ausstellung
Seelenfarben auf dem Wendelinushof bewundern

Unter dem Titel „Seelenfarben“ stellt die Künstlerin Annette Wachter ihre bunten Werke jetzt in der Hofküche des Wendelinushofs aus.
Unter dem Titel „Seelenfarben“ stellt die Künstlerin Annette Wachter ihre bunten Werke jetzt in der Hofküche des Wendelinushofs aus. FOTO: Annette Wachter
St. Wendel. () Ein Bilderwechsel findet zum 5. Dezember in der Hofküche des Wendelinushofs statt. Ab Dienstag sind unter dem Titel „Seelenfarben“ Werke der Künstlerin Annette Wachter zu sehen.

Annette Wachter wohnt mit ihrerFamilie in Wemmetsweiler. Bereits als Kind war sie vom Malen begeistert. Damals hat sie jedoch noch Landschaften oder Stilbilder mit Buntstiften oder Wasserfarben gemalt. 2014 belegte sie bei der Künstlerin Iris Rickart ihren ersten Kurs in freiem Malen mit Acryl. Dieses Malen hat sie so sehr beeindruckt, dass sie sich in die Welt der abstrakten Kunst” tiefgründiger eingearbeitet hat. Viele verschiedene Techniken, teilweise mehrere in einem Bild gemischt, ergaben die Unikate, die sie in der Bildergalerie präsentiert. Die Bilder sind überwiegend auf Leinwände gemalt. Als Materialien verwendet sie Acrylfarben, Pastellkreide, Buntstifte und Füllmasse wie Spachtelmasse, Sand oder Perlen. Diese Materialien hat sie mit Pinsel, Schwamm, Spachtel und Palettenmesser verarbeitet. So entstanden die Bilder, die ihre persönliche Stimmungen, Ideen, Eindrücke und Inspirationen wiedergeben.



Die Bilder sind bis Sonntag, 4. März, ausgestellt und können käuflich erworben werden.