| 20:21 Uhr

Trainerausbildung
Das Feuer für Yoga erwecken

Braunshausen. Der saarländische Turnerbund bietet in Braunshausen einen Lehrgang zum Übungsleiter an. red

Sonnengruß, Krieger, herabschauender Hund: Yoga-Stunden sind in den Vereinen nach wie vor der große Renner. Am 17. Mai beginnt in Braunshausen nun eine fünfstufige Ausbildung zum „DTB-Kursleiter-Yoga“.


Yoga bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten, die Gesundheit und das Lebensgefühl der Menschen zu verbessern.In vielen Vereinen werden die Übungen als gesundheitsfördernder Ausgleich zum üblichen Sportbetrieb angeboten. Die Lehre, die Körper und Geist vereinen will, spricht alle Generationen an. Die klassischen Yoga-Übungen, die Asanas, vermischen Bewegungs- und Entspannungstechniken.

Die fünfstufige Kursleiter-Ausbildung macht die Teilnehmer fit, in ihrem Verein kompetent Yoga-Stunden zu unterrichten. Vom 17. bis 19. Mai heißt es zunächst „Das Feuer erwecken – Der Facettenreichtum des Hatha-Yoga“, danach vom 28. bis 30. Juni „Energie im Fluss – Yoga rund um die Wirbelsäule“. Insgesamt läuft der Kurs über ein halbes Jahrt. Die letzte der fünf Einheiten findet Ende November statt.



Weitere Informationen  gibt es im Internet unter www.saarlaendischer-turnerbund.de oder Tel. (06 81) 3 87 92 34.