| 23:45 Uhr

Lesung in Bliesen
Klaus Brabänder liest aus seinen Kriminalromanen

Klaus Brabänder ist von Beruf Bauingenieur – sein Hobby aber ist das Schreiben von Kriminalromanen.
Klaus Brabänder ist von Beruf Bauingenieur – sein Hobby aber ist das Schreiben von Kriminalromanen. FOTO: Jörg Martin
Bliesen. Die Pfarrbücherei Bliesen hat am Donnerstag, 27. September, den saarländischen Krimiautor Klaus Brabänder um 19.15 Uhr im Gemeindezentrum in der Burgstraße zu Gast. Der saarländische Autor liest aus seinen Kriminalromanen. Von red

Klaus Brabänder, gebürtig aus Neunkirchen und im Hauptberuf Bauingenieur im Bauamt der Gemeinde Schmelz, befasste sich schon lange mit Literatur, bevor er vor rund acht Jahren den Entschluss fasste, selbst als Schriftsteller aktiv zu werden. Nach Kurzgeschichten, einer humoresken Erzählung und zwei Anthologien widmet sich der Autor schwerpunktmäßig dem Genre „Kriminalroman“.


Es erschienen bisher drei Kriminalromane („Haarspitzen“, „Sumpf“, „Für Eich“), als deren Protagonist Hauptkommissar Josch Schaum auftritt. Alle Fälle spielen sich im Ortsgebiet der saarländischen Kommune Spiesen-Elversberg ab. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und
Anmeldung zu dieser Lesung unter
Tel. (0  68  54) 85  70.