| 00:00 Uhr

Rotes Kreuz bietet betreute Reise für Menschen mit Demenz

St Wendel. Das Deutsche Rote Kreuz bietet eine betreute Reise nach Bad Herrenalb an. In Begleitung eines Betreuungsteams können an Demenz Erkrankte und deren Angehörige vom 12. bis 19. September Urlaub machen. Die Pflegefachkräfte und Betreuer beschäftigen sich vormittags und nachmittags in der Gruppe mit den erkrankten Reisegästen unter besonderer Berücksichtigung der Fähigkeiten und Bedürfnisse, während die Angehörigen freie Zeit oder einen Besuch in der Therme genießen können.Infos zur Reise und zu Zuschüssen der Pflegekassen zu den Betreuungskosten gibt es beim DRK-Kreisverband St. red

Ingbert, Tel. (0 68 94) 10 02 10.