| 19:39 Uhr

Blaulicht
Polizist findet gestohlene Deko-Eier vom Ostermarkt

Unbekannte hatten beim Ostermarkt zahlreiche Deko-Eier von der Osterkrone gestohlen.
Unbekannte hatten beim Ostermarkt zahlreiche Deko-Eier von der Osterkrone gestohlen. FOTO: B&K / Bonenberger/
St. Wendel. Ein Polizist hat während einer Fußstreife zufällig die Deko-Eier entdeckt, die Unbekannte vom St. Wendeler Ostermarkt gestohlen hatten (wir berichteten). Von Sarah Konrad

Wie die Polizei mitteilt, fand der Beamte am Mittwoch eine auffällige Stofftasche im Gebüsch neben einem Verbindungsweg zwischen der Brühlstraße und Achtstraße in St. Wendel. Er stellte fest, dass sich darin eine Türkrone aus einer Gold-Messing-Legierung sowie zirka 30 Dekorations-Ostereier befanden.


„Der ortskundige Polizist konnte die gefundenen Gegenstände rasch zuordnen“, heißt es in der Mitteilung weiter. Ihm sei bekannt gewesen, dass die Türkrone von einem historischen Anwesen in der Balduinstraße stammt und Diebe diese bereits 2017 gestohlen hatten. Die Deko-Ostereier stammen vom St. Wendeler Ostermarkt 2018. Bislang unbekannte Täter hatten sie dort von der Osterkrone auf dem Schlossplatz entwendet.

Die Polizei hat die Gegenstände sichergestellt und den Besitzern zurückgegeben. Unklar ist allerdings noch, wer die gestohlenen Gegenstände in dem Gebüsch abgelegt hat. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, Tel. (0 68 51) 89 80.