| 12:37 Uhr

Blaulicht
Polizei stoppt Autofahrerin auf Drogen

Symbolbild: Friso Gentsch/ dpa
Symbolbild: Friso Gentsch/ dpa FOTO: Friso Gentsch / dpa
Urweiler. Das wird teuer: Die Polizei hat am Samstagmittag um 12 Uhr eine Autofahrerin gestoppt, die Drogen genommen hatte. Von Sarah Konrad

Die 45-jährige St. Wendelerin war mit ihrem Audi in Urweiler auf der Kurhausstraße unterwegs, als sie den Beamten ins Auge fiel. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass die Frau vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. In ihrem Auto fanden die Ermittler weitere Drogen. Wie die St. Wendeler Polizei mitteilt, erwarten die 45-Jährige nun mehrere Strafverfahren.