| 20:51 Uhr

Blaulicht
Polizei stoppt Drogenfahrt und findet Messer

Remmesweiler. Wegen seiner Fahrweise sind Polizisten der St. Wendeler Wache am frühen Sonntagmorgen in Remmesweiler auf einen Mann aufmerksam geworden. Wie es in einer Mitteilung heißt, kontrollierten sie den 53-Jährigen aus Illingen und stellten fest, dass er Drogen genommen und keine Fahrerlaubnis hatte. Von Sarah Konrad

Als die Polizisten ihn durchsuchten, fanden sie außerdem noch ein Einhandmesser. Sie nahmen den Mann zur Blutentnahme mit auf die Dienststelle und leiteten verschiedene Ermittlungsverfahren ein.