| 20:15 Uhr

Bikerfreunde
Bikerfriends vertrauen weiter auf Paul Hau

LEITERSWEILER. Paul Hau bleibt für weitere zwei Jahre Präsident der Bikerfriends Leitersweiler. Bei der Generalversammlung im Kultur- und Bildungsinstitut in St. Wendel wurde er einstimmig wieder gewählt. Die Kassengeschäfte erledigt Sandra Blum, und die schriftlichen Arbeiten werden von Stephan Meyer erledigt. Von Hans Jürgen Loch

Die Kasse werden Horst Hoffmann und André Schillo prüfen. Zuvor ließ der alte und neue Vorsitzende des Verein die Aktivitäten des Jahres 2018 Revue passieren. Allgemein und Übereinstimmend wurde bedauert, dass im Jahre 2017 mit dem fünfzehnten Motorradtreffen diese Ära in Leitersweiler beendet wurde. Die Bedingungen für solche Treffen seien nicht mehr optimal. Im Dezember 2017 wurden noch 1000 Euro für einen sozialen Zweck gespendet, und im Dezember werden weitere 750 Euro zur Verfügung gestellt. Somit haben die Motorsportfreunde seit 2010 bis heute insgesamt 23 250 Euro für soziale Einrichtungen gespendet. Für dieses Jahr sind noch ein Kegelabend und ein Weihnachtsessen geplant.


Fest terminiert für das kommende Jahr sind schon jetzt die Saisoneröffnung mit Frühstück am 3. März, die monatlichen Biker-Frühstücke mit Tagestouren sowie eine Mehrtagestour vom 29. Mai bis 2. Juni an den Bodensee und vom 13. bis 15. September eine weitere Mehrtagestour an den Kaiserstuhl zum Weinfest nach Bahlingen. Die Mitglieder der Bikerfriends Leitersweiler kommen nach Vereinsangaben aus dem ganzen Saarland.

Weitere Infos gibt es bei: Paul Hau, Buchwaldstraße 1, Leitersweiler, unter der Tel. (0 68 51) 7 06 97.