| 20:01 Uhr

Kurz vor dem Fest
Osterbrücken bittet zum Ostermarkt

 Gut besucht war der Ostermarkt im vergangen Jahr.
Gut besucht war der Ostermarkt im vergangen Jahr. FOTO: Frank Faber
Osterbrücken. Wie der Ortsvorsteher des St. Wendeler Stadtteils berichtet, sind Besucher am Samstag, 20 April, ab 11 Uhr auf den Festplatz geladen. Dort werden viele Schausteller aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Umgebung ihre Produkte anbieten. Von red

Neben Kulinarischem wie Wildspezialitäten oder Ziegenkäse gehören auch Kunstprodukte aus Holzpalletten, Bastel- und Handarbeiten oder Modeschmuck zum Angebot. Den Organisatoren des Ostermarktes, der Ortsrat und die Osterbrücker Vereine, sei die Unterhaltung für Kinder wichtig. In der Zeit von 13 bis 14.30 Uhr können sie sich schminken lassen, im Anschluss unterhält der Kids-Express mit Osterzauberei.


Eröffnet wird der 19. Ostermarkt traditionell um 11 Uhr mit einer ökumenischen Zeltandacht. Zur Mittagszeit unterhalten Seckys Schlossmusikanten aus Lauterecken mit ihrer Blasmusik. Ab 16.30 Uhr präsentiert das  Akustik-Duo Vocal & Chords Rock, Pop und Balladen. Ganztägig gibt es eine Tombola. Hauptpreis ist laut Ortsvorsteher eine dreitägige Zugfahrt nach Berlin für zwei Personen inklusive Übernachtung und Vollpension. Gegen 17.30 Uhr werden die drei Hauptgewinne gezogen.