| 13:38 Uhr

Blaulicht
Oma und Enkel bei Unfall schwer verletzt

Das Auto wurde bei dem Zusammenprall total beschädigt.
Das Auto wurde bei dem Zusammenprall total beschädigt. FOTO: M. Ames/Polizei
Urweiler. Eine 74-Jährige und ihr achtjähriger Enkel sind bei einem Unfall in Urweiler schwer verletzt worden. Von Sarah Konrad

Nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei war die Frau am Mittwoch um 15 Uhr in Richtung St. Wendel unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Dörrwies verlor sie die Kontrolle über das Auto und stieß frontal mit einer Gartenmauer zusammen. „Der Aufprall war so heftig, dass die Airbags am Fahrzeug auslösten“, erklärt Polizei-Sprecher Marco Ames. Die Seniorin und der Junge kamen ins Krankenhaus.


Die Ermittler schließen aus, dass ein weiteres Auto an dem Unfall beteiligt war. Ein Abschleppdienst hat den total beschädigten Wagen geborgen. Für die Dauer der Unfallaufnahme ist es laut Polizei zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen gekommen.