| 20:27 Uhr

Kegeln
Oberthal schlägt den Spitzenreiter

Yvonne Ruch war mit Abstand die beste Keglerin der Partie.
Yvonne Ruch war mit Abstand die beste Keglerin der Partie. FOTO: B&K Fotograf Bonenberger / B&K- Bonenberger & Klos
Oberthal. Kegel-Damen machen mit 2:1-Sieg gegen Remscheid Einzug in die Meisterrunde perfekt. Von Philipp Semmler

Die Bundesliga-Keglerinnen der KF Oberthal haben am Samstag endgültig das Ticket für die Meisterschafts-Endrunde (Play-Offs) gelöst. Die Oberthalerinnen bezwangen im Top-Duell Spitzenreiter RSV Samo Remscheid zu Hause mit 2:1 (5377:5228 Holz). Oberthal (Tabellen-Zweiter) ist damit nicht mehr von einem der ersten vier Plätze, die zur Play-Off-Teilnahme berechtigen, zu verdrängen.



Einziger Wermutstropfen: Die KFO mussten den Zusatzpunkt abgeben. Remscheid holte 33 Einzelwertungspunkte (EWP) – ab 31 EWP gibt es diesen für das Gast-Team. Hätte Oberthal mit 3:0 gewonnen, wäre das Team bis auf einen Punkt an Remscheid herangerückt. So hat der RSV Samo drei Zähler mehr als die Oberthalerinnen. Eine bessere Platzierung in der regulären Saison bedeutet einen größeren Punkte-Bonus, mit dem die Mannschaften in die Meisterschafts-Endrunde starten.

Beim Erfolg gegen Remscheid glänzte auf Oberthaler Seite wieder einmal Nationalspielerin Yvonne Ruch: Mit 952 Holz war sie mit Abstand die stärkste Akteurin auf der Bahn vor Gäste-Spielerin Maike Killadt (910 Holz).

Zeit, sich auf dem Erfolg auszuruhen, haben die KFO aber nicht: Bereits am Samstag steht für den Titelverteidiger das nächste Top-Duell an: Um 14 Uhr trifft Oberthal in Lebach-Landsweiler auf den Saar-Rivalen KSC Dilsburg. Der KSC ist Tabellendritter mit sieben Zählern weniger als die KFO. Dilsburg muss unbedingt punkten, um nicht in letzter Minute noch aus den Play-Off-Plätzen zu rutschen.

In der Herren-Bundesliga feierten die KF Oberthal am Samstag einen Kantersieg gegen das abgeschlagene Schlusslicht Ninepin Iserlohn. Der deutsche Rekordmeister setzte sich mit 3:0 (5705:4492 Holz) durch. Holger Mayer gelang mit 986 Holz das beste Tagesergebnis vor Jürgen Wagner (975 Holz). Oberthal bleibt nach dem Sieg weiter Tabellenführer mit vier Zählern Vorsprung auf die KSG Montan Holten-Duisburg (3:0 bei SK Münstermaifeld). Am Samstag reisen die KFO Herren zum Tabellen-Dritten KSV Riol (Spielbeginn: 16 Uhr).