| 20:40 Uhr

Programm
Neuer Kurs bietet Hilfe bei Schlafstörungen

Probleme mit dem Schlafen haben viele Menschen. Der Kurs „Feldenkrais bei Stress und Schlafstörungen“ des Kneipp-Vereins St. Wendel will Abhilfe schaffen.
Probleme mit dem Schlafen haben viele Menschen. Der Kurs „Feldenkrais bei Stress und Schlafstörungen“ des Kneipp-Vereins St. Wendel will Abhilfe schaffen. FOTO: dpa-tmn / Jens Kalaene
St. Wendel. Beim Kneipp-Verein St. Wendel beginnen in dieser Woche wieder allerlei Seminare. Der Schwerpunkt liegt auf der Gesundheit. Von red

Beim Kneipp-Verein St. Wendel starten in dieser Woche einige neue Kurse und Veranstaltungen. Hier ein Überblick:


Laut einer Mitteilung des Vereins beginnt am Mittwoch, 19. September, der Workshop „Mit Klangschalen Entspannung finden“ unter der Anleitung von Claudia Bart. Anmeldung: Tel. (0  68  51) 9  74  41  51.

Am selben Tag bietet er ab 17 Uhr den Floorball-Kinderkurs „Black Pitballs Welpen“ an. Floorball lässt sich als Eishockey in der Sporthalle beschreiben. Die Kinder treffen sich im KBBZ mit dem Trainer-Duo Eva Bernhard und Manuel Vogt. Weitere Informationen gibt’s bei Christian Landau, Tel. (0  68  51) 9  74  47  80.



„Ein Nachmittag am Holzbackofen“ steht am Freitag, 21. September, um 15 Uhr an. Anmeldung: Tel. (0  68  51) 7  09  33. Ebenfalls an diesem Tag startet ab 17 Uhr der Lauf-Kurs „Lächeln statt hecheln“ unter der Leitung von Margit Birkenbach. Anmeldung: Tel. (0  68  51) 8  02  42  62.

Der Workshop „Feldenkrais bei Stress und Schlafstörungen“ findet am Samstag, 22. September, zwischen 10 Uhr und 13 Uhr unter der Anleitung von Feldenkrais-Lehrer Heinrich Jakobi statt. Anmeldung: Tel. (0  68  57) 6  75  06  61.

Außerdem steht im Kneipp-Treff am Samstag ab 10 Uhr der Kurs „Eutonie – Einführungstag“ an. Die Eutonie-Pädagogin Sigrid-Lisa Rauber leitet diesen Tag. Weitere Inormationen zum Kurs: Tel: (0178) 9  25  65  57.

Einen Überblick aller Kurse gibt es im Internet: www.kneippverein.de.