| 20:14 Uhr

Heimatbuch
Heimatbuch wird neu aufgelegt

Bliesen. Bliesener Familien können sich beim Heimatverein melden. Von red

Der Heimatverein Bliesen beabsichtigt, den Familienteil des Familienbuches „Bliesen IV“ als CD-Rom neu aufzulegen. In dieser zweiten Auflage werden Veränderungen bei Geburts- Heirats- und Sterbedaten bis 2019 berücksichtigt. Außerdem liegen dem Verein  Meldungen über Familien vor, die wegen zu später Anmeldung in dem bisherigen Buch nicht mehr berücksichtigt werden konnten. Diese Daten werden bei der zweiten Auflage aufgenommen. Personen, die sich bisher nicht für eine Aufnahme ins Familienbuch entschließen konnten, haben nun die Möglichkeit, dies nachzuholen, teilt ein Vereinssprecher mit. Der Heimatverein legt Wert darauf, dass die seit 2009 geborenen Kinder bereits erfasster Familien gemeldet werden, um so die Familiendaten zu vervollständigen. Erfassungsbogen sowie Einverständniserklärungen können beim Verein angefordert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, bei denTreffen des Heimatvereins, mittwochs jeweils von 18 bis 20 Uhr in der Heimatstube im Hause Gillen, Meldungen abzugeben.


Das bisherige Familienbuch, bestehend aus zwei Bänden mit insgesamt 1227 Seiten, kann weiterhin beim Heimatverein zum Preis von 45 Euro erworben werden.

Info:  Telefon (0 68 54) 86 23, oder mail: info@heimatverein-bliesen.de.