| 12:37 Uhr

Blaulicht
Motorradfahrer kollidiert mit Brückenpfeiler

(Symbolbild)
(Symbolbild) FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Pleul
St. Wendel. Mit einem Brückenpfeiler kollidiert ist am Samstag ein Motorradfahrer in St. Wendel. Nach Angaben der Polizei befuhr der 55-Jähirge die Mommstraße in Richtung Bahnhof und ordnete sich auf der Rechtsabbiegespur ein, um in die Tholeyer Straße abzubiegen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Brückenpfeiler, so die Polizei. Der Fahrer stürzte und rutschte mit seinem Motorrad gegen ein Auto. Aufgrund der auslaufenden Betriebsflüssigkeiten musste die Feuerwehr alarmiert und eine Straßenreinigung durch eine Spezialfirma beauftragt werden. Die Fahrbahn war für mehrere Stunden gesperrt. Von Melanie Mai

Mit einem Brückenpfeiler kollidiert ist am Samstag ein Motorradfahrer in St. Wendel. Nach Angaben der Polizei befuhr der 55-Jähirge die Mommstraße in Richtung Bahnhof und ordnete sich auf der Rechtsabbiegespur ein, um in die Tholeyer Straße abzubiegen. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Brückenpfeiler, so die Polizei. Der Fahrer stürzte und rutschte mit seinem Motorrad gegen ein Auto. Aufgrund der auslaufenden Betriebsflüssigkeiten musste die Feuerwehr alarmiert und eine Straßenreinigung durch eine Spezialfirma beauftragt werden. Die Fahrbahn war für mehrere Stunden gesperrt.


>>> Weitere Polizeimeldungen finden Sie auf der Homepage der Saarbrücker Zeitung unter: Blaulicht