| 20:16 Uhr

Fotografie
Mit Regen in Mexiko zum Sieg

Die Preisträger und Verantwortliche bei der Vernissage in der Volksbank.
Die Preisträger und Verantwortliche bei der Vernissage in der Volksbank. FOTO: Bonenberger
Homburg/St. Wendel. Die Leser der Saarbrücker Zeitung haben abgestimmt: Eva Maria Böhme hat das schönste Foto des Jahres geschossen. Von Melanie Mai

Gleich fünf Eisen hatte Eva Maria Böhme aus Oberkirchen im Feuer. Da wunderte es nicht, dass unter diesen fünf von zwölf Monatssiegern auch das „Bild des Jahres“ war. Das hatten die Leser der Saarbrücker Zeitung in einer Online-Abstimmung gewählt. Aufgenommen hat Böhme das Siegerbild mit dem Titel „Regentag“ in Mexiko, wie die Fotografin erzählt.


Nach Angaben von SZ-Redakteurin Melanie Mai, die den Wettbewerb „Bild des Monats“ in Zusammenarbeit mit dem Fotoclub Tele Freisen und der Volksbank in St. Wendel betreut, war der Abstand zum Zweitplatzierten enorm. Die zweitmeisten Stimmen verbuchte Ernie Bellmann mit ihrem weißen Schwan. Auf Platz drei landete wieder Eva Maria Böhme mit dem Juli-Foto „Mosesgang“. Insgesamt entfielen etwa Dreiviertel der Stimmen auf Böhmes Bilder. „Ich freue mich riesig“, sagte sie am Mittwochabend nach der Preisverleihung in der Volksbank in St. Wendel – sichtlich gerührt.

Eröffnet hatte die Preisverleihung, die gleichzeitig Startschuss für die Ausstellung der Siegerbilder war, Thomas Schmitt, Bereichsleiter Privatkundengeschäft bei der Volkbank. Für ihn ist es, wie er erzählt, „immer eine Bereicherung, wenn ich die SZ aufschlage und die Seite mit den Wettbewerbs-Fotos sehe“. 1000 Euro pro Jahr stiftet die Volksbank als Preisgeld.

36 Tele-Mitglieder haben sich 2017 am Wettbewerb beteiligt. „Das war ein neuer Rekord“, sagte Franz Rudolf Klos, der Vorsitzende des Fotoclubs Tele. Der Wettbewerb sei für den Verein „ein großes Aushängeschild“. Schließlich werde die SZ-Sonderseite überall im Saarland veröffentlicht. Und: „Wir haben einen unheimlichen Zuspruch aus allen Landkreisen des Saarlandes und sogar aus Rheinland-Pfalz.“ Das auch beim Leser-Wettbewerb. Klos sieht darin die Bestätigung, dass die SZ „tolle Themen“ vorgegeben habe. Dazu der Tele-Vorsitzende: „Wenn die Themen veröffenticht werden, herrscht zuerst das große Jammern unter den Fotografen.“ Wenn er sich dann aber die Fotos anschaue, dann zeige sich, dass die Themenauswahl genau richtig sei: „Es ist eine tolle Ausstellung geworden.“ Diese ist den kompletten März in der Volksbank-Filiale in der Bahnhofstraße zu sehen.

In der Gesamtwertung, in der die Platzierungen des gesamten Jahres einfließen, siegte übrigens auch Eva Maria Böhme vor Annelie Henn aus Birkenfeld und Jürgen Kremp aus Hoof. Es folgen Michael Dorscheid aus St. Wendel, Gerd Drogi aus Freisen und Thomas Reinhardt aus Hangard. In der Leser-Wertung siegte Gerhard Schmidt aus Illingen vor Anni Barthel aus Nonnweiler und Peter Uphoff aus Saarbrücken.



April: „Regentag“ von Eva Maria Böhme aus Oberkirchen.
April: „Regentag“ von Eva Maria Böhme aus Oberkirchen. FOTO: Eva Maria Böhme