| 16:33 Uhr

Massenschlägerei am Winterbacher Sportplatz

Winterbach. Samstagnacht gegen 1.20 Uhr ist es am Winterbacher Sportplatz zu einer Schlägerei gekommen, an der bis zu zehn Personen beteiligt waren, wie die Polizei mitteilte. Abends zuvor war dort das Dorfturnier der SF Winterbach zu Ende gegangen und es sei ein gemütliches Beisammensein geplant gewesen. Doch es kam anders. Als die Polizei - alarmiert von mehreren Anrufern - vor Ort eintraf, hätten mehrere Besucher von einer größeren, mittlerweile aber beendeten Schlägerei gesprochen. Befragungen führten die Polizisten schließlich zu einem Saarbrücker (24), der nach vorausgegangenen Provokationen und Beleidigungen im Gesicht verletzt worden war. Tatverdächtig ist laut Polizei ein gleichaltriger Eppelborner, der noch vor Ort identifiziert werden konnte. Der 24-Jährige sei in Begleitung eines 22-Jährigen aus Saarbrücken gewesen, der während des gesamten Einsatzes gestichelt habe. Auch vor massiven Beleidigungen und Bedrohungen der Polizisten habe er nicht zurückgeschreckt. Jetzt wartet auf beide ein Ermittlungsverfahren. Thorsten Grim



Das könnte Sie auch interessieren