| 19:34 Uhr

Martina Veit und Martina Kremp singen mit „Haste Töne“

Niederkirchen. Der gemischte Chor Haste Töne Niederkirchen präsentiert seine zweite Soiree am Sonntag, 23. April, in der evangelischen Stadtkirche in St. Wendel. Ab 17 Uhr treten neben dem Chor die Sopranistinnen Martina Veit und Martina Kremp, das Klarinetten-und Saxophonquartett Spätlese, Timo Thiel am Flügel und Karl-Gerd Schäfer (Klarinette und Saxophon) auf. red

Nachdem die Erstauflage 2016 in Ottweiler laut Verein ein Erfolg war, wurde eine Konzertreihe mit dem Titel "Soiree musicale" ins Leben gerufen.

Unter der Gesamtleitung von Karl-Gerd Schäfer stehen dieses Mal weltliche und geistliche Literatur von Klassik bis zur Neuzeit auf dem Programm. Lieder wie Abbas "The way old friends do" oder "I will follow him" aus dem Musical "Sister Act" werden zu hören sein.

Der Eintritt kostet zehn Euro. Vorverkaufsstellen: Cyntia's Reisewelt, Niederkirchen, Kuseler Straße 23, Klein Buch + Papier, in St. Wendel

Das könnte Sie auch interessieren