| 20:27 Uhr

Musik
Marco Tezza bietet Kultur zum Feierabend

Marco Tezza hat für sein Klavierspiel zahlreiche Auszeichnungen erhalten.
Marco Tezza hat für sein Klavierspiel zahlreiche Auszeichnungen erhalten. FOTO: Marco Tezza
St. Wendel. Der italienische Pianist spielt unter anderem Schönberg und Chopin im Mia-Münster-Haus.

Die Reihe „Kultur zum Feierabend“ wird von dem Klaviervirtuosen Marco Tezza aus Vicenza am Donnerstag, 22. März, um 19.30 Uhr, fortgesetzt. Mit seinem Programm „about night soul“ mit Werken von Chopin, Schumann und Schönberg tritt er im Mia-Münster-Haus, Wilhelmstraße 11, auf.


Marco Tezza hat eine akademische Ausbildung vorzuweisen. Für sein Klavierspiel hat er zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Neben seiner Tätigkeit als Kozertpianist und seiner Professur für Klavier am Conservatorio Pedrollo in Vicenza ist er außerdem Dirigent und Leiter des Stravinsky Chamber Orchestra.

Eintrittskarten zu dem Konzertabend sind ab sofort für zwölf, ermäßigt acht Euro im Vorverkauf bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, in St. Wendel sind dies: Klein Buch und Papier, Tante Guerilla Shop und Globus, unter www.ticket-regional.de und an der Abendkasse erhältlich.