| 20:04 Uhr

Bücher
Lions Club verkauft Bücher für guten Zweck

St. Wendel. Zum 17. Mal beteiligt sich der Lions Club St. Wendel mit einem Bücherstand am Ostermarkt. Diesmal suchen etwa 7000 Bücher neue Besitzer. Die Spanne reicht dabei von Sach-, Koch- und Kinderbüchern über Reiseliteratur bis hin zu Fachbüchern zu Themen wie Medizin, Esoterik, Philosophie und Geschichte. Auch heimatgeschichtliche Schriften befinden sich im Angebot.

Zum 17. Mal beteiligt sich der Lions Club St. Wendel
mit einem Bücherstand am Ostermarkt. Diesmal suchen etwa 7000 Bücher neue Besitzer. Die Spanne reicht dabei von Sach-, Koch- und Kinderbüchern über Reiseliteratur bis hin zu Fachbüchern zu Themen wie Medizin, Esoterik, Philosophie und Geschichte. Auch heimatgeschichtliche Schriften befinden sich im Angebot.


Seit 17 Jahren wird mit dem Erlös des Bücherverkaufs der Bau von Schulen und Krankenstationen in Indien unterstützt – der Schwerpunkt liegt dabei in der südindischen Stadt Jogiped im Staat Telangana. Seit einigen Jahren fördert der Lions Club St. Wendel in Zusammenarbeit mit der Caritas darüber hinaus notleidende Kinder und ihre Familien im Landkreis St. Wendel.

Mit dem Bücherverkauf, der traditionell vor der Treppe des Rathauses I sowie im angrenzenden Erdgeschoss des Rathauses am Schlossplatz stattfindet, konnte der rund 30 Mitglieder zählende Lions Club in den letztenn17 Jahren eine Summe von weit über 60 000 Euro zusammentragen, die komplett für karitative Zwecke zur Verfügung gestellt wurden.