| 20:29 Uhr

Sitzung
Kreistag vergibt mehrere Aufträge zur Sanierung

St. Wendel. Der Landkreis St. Wendel investiert in seine Gebäude. In der jüngsten Sitzung des Kreistags war es an den Mitgliedern, gleich mehrere Aufträge zur Fassadensanierung zu vergeben. Eine Nachfrage beim Landratsamt ergab, dass alle Entscheidungen einstimmig getroffen wurden. Von Evelyn Schneider

So stehen Fensterarbeiten an der Gemeinschaftsschule in Türkismühle an. Die übernimmt die Firma Metallbau Backes aus Wadern für  243 292 Euro. Ausgeschrieben waren auch Fensterarbeiten am Gebäude des Kaufmännischen Bereichs der Dr. Walter-Bruch-Schule. Daran haben sich den Sitzungsunterlagen zufolge sieben Firmen beteiligt. Das günstigste Angebot legte wiederum Metallbau Backes mit 315 708 Euro vor. An dem Gebäude sollen auch Arbeiten in Sachen Wärmedämmung ausgeführt werden. Diese übernimmt die Firma Richardt aus Neukirchen für 123 327 Euro. An zwei Landratsamtsgebäuden kümmert sich jeweils die Firma Dreher aus Namborn um Arbeiten an den Fenstern. Diese schlagen insgesamt mit rund 191 000 Euro zu Buche.