| 20:49 Uhr

Kreismusikschule
Neue Kurse an der Musikschule

St. Wendel. Von „Musik für die Allerkleinsten“ bis hin zum Erlernen von Instrumenten. Von red

Im September begann an der Musikschule im Landkreis St. Wendel das neue Schuljahr mit neuen Kursen. Spielerisch erste Erfahrungen mit Musik sammeln können Kinder ab 18 Monaten im Kurs „Musik für die Allerkleinsten“. Unterrichtsort: St. Wendel, freitags von 17.15 Uhr bis 18 Uhr.


Hören, bewegen, singen, tanzen und musizieren können Kinder ab vier Jahren im Kurs „Musikalische Früherziehung“, der an zwei Standorten gestartet ist: im Kindergarten Oberthal und im Kindergarten Selbach. Anmeldungen sind noch möglich. Im laufenden Kurs der „Musikalischen Früherziehung“ in St. Wendel sind noch Plätze frei. Dozentin: Julia Schüly.

Die Musikschule bietet zudem Unterricht in folgenden Fächern: Blockflöte, Cello, Geige, Gesang, Gitarre, E-Bass, Kontrabass, Klavier, Querflöte, Tenorhorn, Trompete, Posaune, Klarinette, Saxophon und Schlagzeug.



Weitere Informationen: Musikschule im Landkreis St. Wendel, Missionshaus-
straße 14a, 66606 St. Wendel, Telefon (0  68  51) 73  86.