| 00:00 Uhr

Kreis-Chorverband bietet auch in 2015 buntes Programm

St Wendel/Gronig. Vollgepackt ist der Terminkalender des Kreis-Chorverbandes St. Wendel: hier ein kleiner Überblick über die Veranstaltungen, die in 2015 geplant sind. red

Mit der Jahreshauptversammlung am Samstag, 28. März, um 14.30 Uhr im Gasthaus "Zum Krug im grünen Kranze" in Gronig steigt der Kreis-Chorverband (KCV) St. Wendel in sein Jahresprogramm ein. Den Bundessängertag, bei dem sich Delegierte aus dem Bereich des Deutschen Chorverbandes treffen, richtet der KCV St. Wendel am Samstag, 25. April, in der Heldenrechhalle in Sotzweiler aus. Dabei wird sich der Kammerchor Schaumberg mit einem Gesangsauftritt den Teilnehmern präsentieren. Bei der "Nacht der Chöre", einer Traditionsveranstaltung des KCV werden Chöre aus dem Kreis ihr Können unter Beweis stellen.

Dieses Konzert findet am 11. Juli im Kolpinghaus Freisen statt und wird vom MGV Freisen organisiert. Die Chorwerkstatt "Tag der jungen Stimmen" ist der Höhepunkt in der Jugendarbeit im Kreis St. Wendel und findet am Samstag, 10. Oktober, statt.

Neben diesem Workshop, versucht der KCV St. Wendel zu all seinen Konzerten auch die Kinder- und Jugendchöre mit einzubinden. Die Chorleiter des Kreises treffen sich am Samstag, 17. Oktober, um 9.30 Uhr in Neunkirchen/Nahe zu ihrer Versammlung, um sich untereinander auszutauschen und den Verlauf der Chorarbeit zu besprechen. Das Jahresprogramm des KCV endet mit einem "Feierlichen Konzert zum Advent". Dieses geht am Sonntag, 6. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Türkismühle über die Bühne. In der Planung ist auch wieder ein Workshop "Singen 60+" in Winterbach .