| 00:00 Uhr

Kinder und Jugendliche für Klepperaktionen in St. Wendel gesucht

St Wendel. Kinder und Jugendliche , besonders die Messdiener und die Erstkommunionkinder, der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel sind zur Klepperaktion an Karfreitag und -samstag, 3. und 4. April, eingeladen. Jede Pfarrei der Pfarreiengemeinschaft macht ihre eigene Klepperaktion. red

Die Kinder und Jugendlichen ersetzen mit dem Kleppern und Ratschen die Glocken der Kirchen. Die Glocken schweigen an Karfreitag und Karsamstag. Die Ministranten und alle Kinder besuchen an Karsamstag die Familien in der Pfarreiengemeinschaft und bitten um eine Gabe. Das gesammelte Geld fließt in die Messdienerkasse und kommt deren Arbeit zugute, während die Ostereier und Süßigkeiten unter den mitwirkenden Kindern verteilt werden. Der Treffpunkt ist immer die entsprechende Pfarrkirche.

Folgender Plan wurde aufgestellt: St. Remigius Bliesen: Karfreitag um 8.45 Uhr und Karsamstag, um 9 Uhr. Ansprechpartnerin Eva Schüler-Trapp, Tel. (0 68 54) 7 60 28; St. Martin Niederlinxweiler: Karfreitag, 12 Uhr, und Karsamstag, 9 Uhr. Ansprechpartnerin Veronique Engel, Tel. (0 68 51) 73 60. St. Marien Oberlinxweiler: Karfreitag, 8.30 Uhr, und Karsamstag, 9 Uhr, Ansprechpartnerin Ursula Scheib, Tel. (0 68 51) 73 35. St. Martin Remmesweiler: Karfreitag, 17 Uhr, und Karsamstag 10 Uhr, Ansprechpartnerin Evi Schmelzer, Tel. (0 68 51) 83 93 31. St. Anna Alsfassen: Karfreitag, 7.45 Uhr, und Karsamstag, 8 Uhr, Ansprechpartner Stephan Scheib, Tel. (0 68 51) 73 35. St. Wendelin St. Wendel : Karfreitag, 8.30 Uhr, und Karsamstag, 9 Uhr, Ansprechpartnerin Sonja Fabian, Tel. (0 68 51) 8 47 18; St. Marien Urweiler: Karfreitag, 9 Uhr, Ansprechpartnerin Tanja Munkes, Tel. (0 68 51) 8 28 49 und Heilige Familie Winterbach : Karfreitag, 6.30 Uhr, und Karsamstag, 6.45 Uhr, Ansprechpartnerin Annette Eck, Tel. (0 68 51) 77 99.