Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

„Heidi“-Serie gibt's jetzt auf DVD

St Wendel. Melanie Mai

Viele Eltern werden sich an ihre Kindheit erinnert fühlen, wenn sie die Folgen der Serie "Heidi" sehen. Die Serie gibt's jetzt auf DVD - und wird auch den Jungs und Mädels von heute gefallen.

Zum Inhalt: Die kleine Heidi soll bei ihrem Großvater auf der Alm wohnen. Der menschenscheue Almöhi ist zunächst nicht begeistert, öffnet dem kleinen Mädchen aber schließlich sein Herz. Heidi ist ein kleiner Wirbelwind und wie geschaffen für das Leben in den Bergen. Ihr bester Freund wird Peter, mit dem jeder Tag ein kleines Abenteuer ist. Doch alles wird anders, als ihre Tante Dete sie abholt und mit zu der reichen Familie Sesemann nach Frankfurt nimmt. Dort wird sie die Spielkameradin der gelähmten Tochter Clara. Zwar mögen sich die Mädchen sehr, doch Heidi hat trotzdem Kummer. Das Stadtleben ist nichts für sie, und die Sehnsucht nach ihren geliebten Bergen und ihrem Großvater wird jeden Tag größer.

Wer jetzt Lust auf "Heidi" bekommen hat, der sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt die Box.