| 20:36 Uhr

Info-Tag
Gymnasium Wendalinum veranstaltet Tag der Grundschüler

St. Wendel. (red) Das Gymnasium Wendalinum lädt für Samstag, 20. Januar, alle Viertklässler und deren Eltern zwischen 7.45 und 12.15 Uhr ein, die Schule näher kennenzulernen. Dazu kann man unter anderem den Unterricht der Klassenstufen fünf und sechs besuchen, in denen regulär unterrichtet wird, um einen Einblick in den Schulalltag der Unterstufe zu bekommen. Weiterhin kann an besonderen Stunden in verschiedenen Fächern, unter anderem in Mathematik, Französisch, Informatik, Physik, Chemie, Biologie, Erdkunde, Kunst und Musik teilgenommen werden. In der Sporthalle können die Kinder zudem beim Parcours „Fit für das Wendalinum“ mitmachen, wo auch über das Sportprofil der Schule, die im AG-Bereich auf eine Kooperation zwischen Schule und Vereinen verweisen kann, informiert wird.

(red) Das Gymnasium Wendalinum lädt für Samstag, 20. Januar, alle Viertklässler und deren Eltern zwischen 7.45  und 12.15 Uhr ein, die Schule näher kennenzulernen. Dazu kann man unter anderem  den Unterricht der Klassenstufen fünf und sechs besuchen, in denen regulär unterrichtet wird, um einen Einblick in den Schulalltag der Unterstufe zu bekommen. Weiterhin kann an besonderen Stunden in verschiedenen Fächern, unter anderem in Mathematik, Französisch, Informatik, Physik, Chemie, Biologie, Erdkunde, Kunst und Musik teilgenommen werden.  In der Sporthalle können die Kinder zudem beim Parcours „Fit für das Wendalinum“ mitmachen, wo auch über das Sportprofil der Schule, die im AG-Bereich auf eine Kooperation zwischen Schule und Vereinen verweisen kann, informiert wird.



Die Lateinklassen zeigen ihren Unterricht, und die Lateinlehrer stehen  für Fragen zu Latein als erste Fremdsprache zur Verfügung. Die IT-Gipfel-erprobte Klasse 7a arbeitet mit Tablets im „digitalen Klassenzimmer“. Hier erfahren die Besucher auch, wie sich das Wendalinum seinen Weg zur „digitalen Schule“ vorstellt. Das schuleigene Methodencurriculum und das Förderkonzept bilden dabei einen Schwerpunkt. Interessierte können an Führungen durch die Schule teilnehmen. Für die Kinder der vierten Klasse übernimmt die Schülervertretung diese Führungen in Form einer Schulrallye.