| 20:09 Uhr

Kabarett
Fränkisches Golfkabarett schlägt beherzt ab

Fränkisches Golfkabarett gibt es in St. Wendel und am Bostalsee. Hier ist Auguste beim Abschlag zu sehen.
Fränkisches Golfkabarett gibt es in St. Wendel und am Bostalsee. Hier ist Auguste beim Abschlag zu sehen. FOTO: Waltraud Seidenspinner
St. Wendel/Bosen. Beckenbauer tut es, Howard Carpendale tut es, viele unserer Politiker a. D. tun es – und auch die fränkische Kabarettistin Auguste hat es für sich entdeckt – das Golfspielen. Von red

„Auguste spielt Golf“ heißt das launige Programm von Andrea Wehner, die mittlerweile als fränkisches Urgewächs (ihre Markenzeichen Kittelschürze, Kopftuch und Gummistiefel) deutschlandweit zum Begriff geworden ist. Nun gastiert sie am Dienstag, 13. November, im Wendelinus Golfpark St. Wendel sowie am Donnerstag, 15. November, im Golfpark Bostalsee. Abschlagszeit zum Golfevent: 18.30 Uhr in St. Wendel, sowie 18 Uhr in Bosen, jeweils mit einem Gaumenschmaus aus der Küche, anschließend gibt es Golfkabarett.


„Seit geraumer Zeit ist auch die ehemalige Leistungssportlerin dem Golf-Fieber-Virus verfallen, sodass sie gleich ihre Eindrücke und Erfahrungen in einem Golfkabarett – mitten aus dem Leben gegriffen – widerspiegelt.“

„Gekonnt und außerordentlich witzig nimmt sie die faszinierende Welt des Golfsports aufs Korn, klärt alle Greenhörner, In- und Outsider von der Beginner-Phase, über Platzreife, Regelkunde, bis hin zu den kleinen Golftücken auf“, heißt es dazu in der Ankündigung der Veranstaltung.



Karten im Vorverkauf sind in den jeweiligen Golfsekretariaten zu haben. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen beim Wendelinus Golfpark St. Wendel und im Golfpark Bostalsee.