| 20:45 Uhr

Prämierung
Gold, Silber und Bronze bei der Honigprämierung

St. Wendel. „Die Honigprämierung beim Imkertag des Landes mit 100 Jahre Kreisverband St. Wendel auf dem Wendelinushof war mit sechs Mal Gold, 17 Mal Silber und fünf Mal Bronze ein voller Erfolg“, berichtet die Honigfachwirtin des Landesverbandes Saarländischer Imker, Sabine Dietz. Von Oswin Sesterheim

Die goldenen Siegel der Landwirtschaftskammer des Saarlandes gingen an Martin Entenmann aus Bischmisheim, Jonathan Willmes aus Berus, Joachim Bayer aus Wadern, Werner Jungbluth aus Hemmersdorf und Karl-Heinz Fuchs aus Illingen. Zwei Honige konnten mit einer vollen Punktzahl glänzen und wurden auch mit Sonderpreisen belohnt.


Es wurden dieses Mal laut Sabine Dietz doppelt so viel Honige eingereicht wie im vergangenen Jahr. Insgesamt seien 32 Honige nach dem Prüfungsschema des Deutschen Imkerbund bewertet worden, einschließlich einer Untersuchung im Labor.