| 20:30 Uhr

DVD-Tipp
Geheimnisvoller Autor und seine Geschichte

Spannende Unterhaltung verspricht die neue DVD-Erscheinung  „Die Geschichte der Liebe“.
Spannende Unterhaltung verspricht die neue DVD-Erscheinung „Die Geschichte der Liebe“. FOTO: Verleih
St. Wendel. Es dauert lange, bis man durchblickt. Aber das hält die Spannung bei „Die Geschichte der Liebe“ hoch. Zum Inhalt: Leo (Derek Jacobi) erinnert sich im New York der Gegenwart an seine „meistgeliebte Frau der Welt“, der er nicht nur sein Buch, sondern auch sein komplettes Leben widmete. Der zweite Weltkrieg trennt Leo von Alma (Gemma Arterton), die sich in einem kleinen polnischen Schtetl lieben gelernt haben. Auch sein Buch geht in den Kriegswirren verloren, fällt in New York aber dem Mädchen Alma (Sophie Nélisse) in die Hände, die mehr über den geheimnisvollen Autoren und seine Geschichte erfahren möchte.

Wer jetzt Lust auf „Die Geschichte der Liebe“ bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt den Film.