| 20:38 Uhr

Wanderung
Mit den Obst- und Gartenbauern geht es auf Pilzsuche

Niederkirchen. Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Niederkirchen veranstaltet am Freitag, 12. Oktober,  wieder eine Pilzwanderung mit anschließender Verköstigung. Los geht es um 15.30 Uhr im Kelterhaus in Niederkirchen in der Au. Von red

Das Ziel der Wanderung steht laut OGV noch nicht fest. Die Leitung übernimmt der Pilzfachmann Armin Nilles. Er erklärt den Teilnehmern die Merkmale genießbarer und ungenießbarer Pilze. Eine Anmeldung ist bei Heike Schuff möglich, Tel. (0 68 56) 12 50.


Darüber hinaus teilt der OGV mit, dass die Keltersaison eröffnet ist. „Wer Saft aus seinen eigenen Äpfel oder Birnen machen will, soll schnellstmöglich einen Termin vereinbaren“, heißt es in der Mitteilung. Anmeldungen zum Keltern nimmt Jörg Sticher, Tel. ( 068 56) 10 41, entgegen. Er gibt auch Informationen zur Weiterverarbeitung des Saftes. In der Kelterei besteht die Möglichkeit, den Saft fertig zu pasteurisieren und in sogenannten Bag-In-Boxes zu fünf Litern abgefüllt mit nach Hause zu nehmen.

Anmeldungen fertiger Maische sind möglich. Terminanfragen sind mit Brennmeister Ewald Schenkel, Tel. (0 68 56) 16 62, zu vereinbaren.