| 20:37 Uhr

DVD-Tipp
Film erzählt von rätselhaftem Mord

„True Confessions“ ist mit Robert de Niro und Robert Duvall hochkarätig besetzt.
„True Confessions“ ist mit Robert de Niro und Robert Duvall hochkarätig besetzt. FOTO: Verleih
St. Wendel. Top besetzt ist der Film „True Confessions“, der gerade auf DVD erschienen ist.

Zum Inhalt: Tom Spellacy (Robert Duvall) ist der Wahrheit auf der Spur. Als Beamter der Mordkommission in Los Angeles gerät er an einen Fall, der zunächst aussieht, wie jeder andere. Man findet die Leiche eines Mädchens, die feinsäuberlich in zwei Hälften geteilt wurde. Bei seinen Ermittlungen stößt er jedoch auf Namen, die man in so einem Zusammenhang besser nicht nennen sollte. Erschreckt muss Tom feststellen, dass auch sein karrieresüchtiger Bruder, der Priester Des Spellacy (Robert De Niro), in den Fall verwickelt ist.


Wer jetzt Lust auf „True Confessions“ bekommen hat, sollte am Sonntag, 12 Uhr, in der SZ-Redaktion, Tel. (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt den die DVD.