| 19:07 Uhr

Unfall
Parkender Fiesta wird auf einer Seite komplett beschädigt

Bliesen. Einziger Hinweis auf den Verursacher und dessen Fahrzeug ist bislang ein Außenspiegel, den die Polizei an der Unfallstelle fand. Von Evelyn Schneider

Ein parkender Ford Fiesta ist am Doennerstag stark beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilt, stand der schwarze Wagen am Fahrbahnrand der St. Wendeler Straße in Bliesen, als gegen 18 Uhr ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug daran vorbeifuhr und dabei die komplette Seite des Fiestas beschädigte. Der Zusammenstoß sei so laut gewesen, dass Anwohner auf den Verkehrsunfall aufmerksam wurden. „Als diese allerdings zur Unfallstelle kamen, war das verursachende Fahrzeug bereits verschwunden“, so die Polizei. Deren Ermittlungen haben bislang ergeben, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen dunkelgrauen Peugeot 206 handeln dürfte. Einen entsprechenden Hinweis lieferte ein Außenspiegel, den Beamte an der Unfallstelle fanden.


Wer weitere Hinweise geben kann, sollte sich bei der Polizei in St. Wendel melden, Tel. (06 8 51) 89 80.