| 20:14 Uhr

Frauenbund
Engel für langjähriges Engagement im Frauenbund

St. Wendel. Die Katholischen Frauen in St. Wendel feierten ihr 90-jähriges Bestehen. Bei einer Feier wurden treue Mitglieder besonders geehrt. Von red

90 Jahre Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB), Zweigverein St. Wendel, galt es zu feiern. Los ging es mit einem  Gottesdienst. Der Vorstand des Frauenbundes zog mit seiner Frauenbund-Fahne in die Basilika ein, begleitet vom festlichen Orgelspiel des Dekanatskantors Stefan Klemm.


Wie der Freuanbund weiter berichtet, stand der Gottesdienst unter dem Thema „Unterwegs mit der Gemeinschaft des Frauenbundes“. Die Festpredigt hielt Pastor Klaus Leist. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst von den Frauenstimmen des Basilika-Chores. Anschließend ging es in den Festsaal des Cusanushauses. Höhepunkt des Festaktes war die Ehrung langjähriger Mitglieder, vorgenommen von der Diözesanvorsitzenden Beate Born und  Sozial-Staatssekretär Stephan Kolling (CDU).

Es wurden geehrt für 25 Jahre Mitgliedschaft: Ursula Lissmann, Edeltrud Kockler, Elisabeth Zimmermann und Marianne Recktenwald. Sie erhielten je die Ehrennadel in Gold einen KDFB-Rosenkranz und Blumen. Für 45 Jahre Mitgliedschaft und mehrere Jahrzehnte im Vorstand wurde Gisela Hoffmann geehrt. Maria Funk kann auf 56 Jahre als Mitglied zurückblicken. Bereits seit 30 Jahren und heute noch immer ist sie im Vorstand vertreten. Die beiden engagierten Frauen erhielten jeweils die Ehrennadel in Gold, die Engelurkunde und einen Bronze-Engel.