| 20:04 Uhr

Einbrüche
Einbrecher waren im Landkreis auf Beutezug

St. Wendel/Tholey. Mehrere Einbruchsdelikte beschäftigen derzeit die St. Wendeler Polizei. Wie ein Sprecher der Inspektion berichtet, brachen unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag in das Clubheim des Tennisvereins Oberlinxweiler in der Jakob-Stoll-Straße ein. Von red

Hierfür hebelten sie die Eingangstür auf. Aus dem Vereinsheim wurde offensichtlich nichts gestohlen. Jedoch ließen die Diebe das vor der Tür gelagerte Leergut mitgehen. Es entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.


Gleich zwei Fahrzeuge wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag aufgebrochen. An einem Fiat 500 eines 66-Jährigen aus Heusweiler wurde laut Polizei die Scheibe der Fahrertür und an einem Peugeot 5008 eines 55-jährigen Mannes aus Königsbach die Beifahrerscheibe eingeschlagen. Während aus dem Fiat nichts entwendet wurde, klauten die Täter aus dem Peugeot persönliche Dokumente und zwei Girokarten. Beide Wagen parkten in Tholey, Im Kloster.

Hinweise an die Polizei St. Wendel, Tel. (0 68 51) 89 80