| 20:34 Uhr

DVD-Tipp
Ein Werk der Leidenschaft auf DVD gebannt

„Fifty Shades of Grey“ bietet dem Zuschauer Spannung und Leidenschaft.
„Fifty Shades of Grey“ bietet dem Zuschauer Spannung und Leidenschaft. FOTO: Verleih
St. Wendel. (him) Eine spannende Geschichte, wundervolle Bilder und letztlich auch einen ordentlichen Schuss Erotik hat der Film „Fifty Shades of Grey – Befreite Lust“ zu bieten. Und nicht wenige Kino-Zuschauer zeigten sich von den erotischen Momenten im Nachhinein inspiriert.

Neben der Original-Kinofassung beinhaltet die DVD, die gerade erschienen ist, mit der „Unverschleierten Version“ unzensierte Szenen sowie jede Menge bisher ungesehenes Bonusmaterial – einschließlich einer unveröffentlichten Szene, Interviews mit den Darstellern und einem Blicken hinter die Kulissen.


Zum Inhalt: Nach ihrer Hochzeit schweben Christian (Jamie Dornan) und Ana (Dakota Johnson) im siebten Himmel und genießen ihre luxuriösen Flitterwochen in vollen Zügen. Doch gerade als Ana in ihrer Rolle als Mrs. Grey aufblüht und Christian sich der ungewohnten Stabilität in seinem Leben hingibt, werden sie von Schatten der Vergangenheit eingeholt. Verstrickt in kriminelle Intrigen und im Sog dunkler Leidenschaft muss Ana erneut um ihre Liebe kämpfen.

Wer jetzt Lust auf den Film „Fifty Shades of Grey - Befreite Lust“ bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt den Film.