| 20:46 Uhr

DVD-Tipp
Drei Tage im Leben der großen Romy Schneider

„Drei Tage in Quiberon“ zeichnet ein einmaliges Bild von Romy Schneider. Hauptrolle: Marie Bäumer.
„Drei Tage in Quiberon“ zeichnet ein einmaliges Bild von Romy Schneider. Hauptrolle: Marie Bäumer. FOTO: Verleih
St. Wendel. Wahnsinn. Wie authentisch Marie Bäumer Romy Schneider verkörpert, das grenzt an Perfektion. Diese Mimik, die Gestik, die Stimme. Vom Aussehen ganz zu schweigen. „Drei Tage in Quiberon“ wurde mit sieben Lolas ausgezeichnet und vor allem Marie Bäumer hat sich den Filmpreis verdient. Von Melanie Mai

Die DVD erscheint bei Prokino drei Tage, bevor die Diva 80 Jahre alt geworden wäre, am 20. September.


Zum Inhalt: Frankreich 1981. Der Journalist Michael Jürgs bekommt die Chance, den Weltstar Romy Schneider für den Stern zu interviewen. Aus dem Termin werden drei Tage voller Emotionen, die alle Beteiligten an ihre Grenzen bringen und ihre Lebenswege nachhaltig beeinflussen... Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht.

Wer jetzt Lust auf „Drei Tage in Quiberon“ bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Tel. (0  68  51) 9  39  69  55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt den Film.