| 20:24 Uhr

Unser Dorf hat Zukunft
Dorfcoach stellt Ergebnisse einer Umfrage in Hoof vor

Hoof.

(red) „Nachdem die Fragebogenaktion über unser Dorf in der ersten Aprilwoche abgeschlossen wurde, erfolgt aktuell die Auswertung durch die Hochschule Trier“, hat Gernot Müller, Ortsvorsteher von Hoof, jüngst mitgeteilt. Es seien viele Anregungen von der Bevölkerung gemacht worden. Nun gelte es, sich die einzelnen Ergebnisse genau anzusehen und zu bewerten. „Gewisse Schwerpunkte sind bei erster Durchsicht schon erkennbar gewesen“, sagt Müller, verrät aber noch nicht, welche Schwerpunkte das sind. Denn Projektleiter und „Dorfcoach“ Eike Zender vom IfaS-Institut wird die Resultate am Samstag, 21. April, ab 15 Uhr im KulturHoof vorstellen und mit den Menschen vor Ort diskutieren. „Zu diesem Termin ist die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen“, sagt Müller. Bei diesem Termin habe jeder Teilnehmer noch einmal die Gelegenheit, seine Vorschläge in den nun anlaufenden Prozess mit einzubringen. Außerdem werde die weitere Vorgehensweise besprochen und festgelegt.