| 20:58 Uhr

Tageszentrum Café Theodor
Dieter Kremp liest aus „Gefangen im Dunkel der Seele“

Neunkirchen. Der Hoofer Buchautor Dieter Kremp liest am heutigen Mittwoch, 19. September, um 15 Uhr im Café Theodor in Neunkirchen Passagen aus seinem neuen Buch „Gefangen im Dunkel der Seele“. Von red

Wie der Autor mitteilt, geht es dabei um die Geschichte eines Menschen, der unter schweren Depressionen litt.


Das Tageszentrum Café Theodor ist ein Ort der Begegnung sowohl für Menschen mit psychischen Problemen als auch für Nichtbetroffene. Das Buch soll Kranken helfen. Es kann laut Einladung auch nach der Lesung zum Preis von 11,80 Euro beim Autor erworben werden, der insgesamt schon 75 Bücher geschrieben hat. Das Café Theodor befindet sich in der Thomas-Mann-Straße 12, in der Wohnanlage gegenüber dem Fliedner-Krankenhaus.