Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:23 Uhr

Selbsthilfe
Der Austausch steht im Mittelpunkt

St. Wendel. () Am kommenden Mittwoch, 17. Januar, treffen sich die Mitglieder der Psoriasis-Regionalgruppe Saarland in St. Wendel. Das Treffen im Unternehmer- und Technologiezentrum (Werschweilerstraße 40, Raum 2, oberer Eingang) beginnt laut Regionalgruppe Saarland des Deutschen Psoriasis Bundes (DPB) um 18 Uhr. Wie es in einer entsprechenden Mitteilung der Selbsthilfegruppe heißt, stünden neben Infos über die Erkrankung und den damit in Zusammenhang stehenden Lebensbegleitthemen (Anträge, Hilfsmittel, Reha und dergleichen mehr) in erster Linie der persönliche Austausch im Vordergrund. Das Treffen richte sich an Erkrankte und Angehörige gleichermaßen. Der Besuch des Treffens ist demnach kostenlos und unverbindlich, die Mitgliedschaft im DPB keine Voraussetzung. Weitere Treffen seien für jeden dritten Mittwoch in den ungeraden Monaten unter gleichen Adresse geplant, so heißt es in der Mitteilung. Von red

Weitere Informationen unter der Telefonnummer (0 68 52) 99 17 39; oder E-Mail an: rg-saarland@pso-psoriasis-bund.de.