| 21:09 Uhr

Schulabschluss
Der Aufbruch in eine neue Lebenszeit

Die stolzen Abiturienten des Gymnasiums Wendalinum in St. Wendel.
Die stolzen Abiturienten des Gymnasiums Wendalinum in St. Wendel. FOTO: B & K / Franz Rudolf Klos
St. Wendel. Ihre Reifeprüfung durften jetzt die Abiturienten des St. Wendeler Gymnasiums Wendalinum feiern. Auf einem Zeugnis stand sogar die Traumnote 1,0. Von red

(red) Die folgenden Schüler haben ihr Abitur am Wendalinum Gymnasium erreicht:


Abiturienten: Sophie Alles aus Oberkirchen;  Luna-Chloe aus Alsfassen St. Wendel;  Moritz Baldes aus Freisen; Fabienne Baltes aus Hirstein;  Andreas Bauer aus Güdesweiler; Chiara Baus aus Marth;  Lea-Marie Becker aus Freisen;   Lucas Bernhardt aus St. Wendel;  Leon Bolley aus Werschweiler;  Joelle Born aus Marpingen;  Louisa Brehm aus Urexweiler;  Jacob Brill aus Marpingen;   Clemens Brill aus Marpingen;   Jonathan Buchheit aus St. Wendel;   Michael Bungert aus Marpingen;  Denise Burg aus Hofeld-Mauschbach;  Sebastian Cullmann aus Niederkirchen; Emily Dausend aus St. Wendel;  Jonas Decker aus Mosberg-Richweiler;  Paula Dewes aus Freisen;  Nico Dieterich aus Schwarzerden;  Jana Dittler aus St. Wendel;   Bastian Dumancic aus Marpingen;  Ann-Sophie Ecker aus Hofeld-Mauschbach;   Eva-Marie Eckert aus St. Wendel;  Michael Finkler aus Grügelborn;  Jonas Fries aus Oberkirchen;  Annabel Fries aus Mosberg;   Franziska Fries aus Wolfersweiler;   Lea Groß aus Urexweiler;  Giulia Heinen aus Winterbach;  Kristina Heinz aus St. Wendel;  Oliver Henn aus Marpingen;  Jannis Herz aus St. Wendel;   Dennis Heß aus Marpingen;   Moritz Janoschek aus Bosen;   Rena Jochum aus Remmesweiler;   Adrian Johann aus Namborn;  Markus Jungen aus Bliesen;  Moritz Jungmann aus Steinberg-Deckenhardt;  Hendrik Keller aus Freisen;  Chiara Klein aus Oberkirchen;  Johannes Klein aus Bliesen;   Emma Kleis aus Bliesen;   Coralie Klotak aus Hofeld-Mauschbach;  Claire-Michelle Kuhn aus Alsweiler;   Celine Leißmann aus Urexweiler;  Joschka Lösch aus St. Wendel;  Johannes Malone aus Marpingen;  Markus Mörsdorf aus Gronig;  Tobias Müller aus Bosen-Eckelhausen;  Fabienne Müller aus Alsweiler;  Jonas Naumann aus Baumholder;  Melina Nicklas aus Urexweiler;  Jule Noß aus St. Wendel; Luca Obermann aus Remmesweiler; Caroline Rauber aus Urweiler;  Sebastian Rauber aus Alsweiler;  Tobias Recktenwald aus Marpingen;  Julia Rudolphy aus Freisen;  Annalena Sartorius aus St. Wendel;  Alexander Scheid aus Hirzweiler;  Jonas Schirra aus Urexweiler;  Tobias Schneider aus Urexweiler;  Jana Schömann aus St. Wendel;  Julian Schorr aus Marpingen;  Ruben Schwan aus Freisen;  Jason Serf aus Theley;  Jona Simon aus Gronig;  Moritz Smilek aus St. Wendel;  Mascha Sokolova aus Marpingen;   Erik Stabler aus Freisen;  Anna Steinmetz aus St. Wendel;  Hannah Stutz aus Urweiler;   Niko Thewes aus Güdesweiler;  Celine Ulrich aus Urexweiler;  Laura Gabriele Vasilevskyte aus Osterbrücken;  Tim Wedekind aus Marth;  Linus Weidig aus Urexweiler;  Amelie Wendels aus Urweiler;  Michelle Wilde aus Urexweiler;  Lukas Wilde aus Urexweiler;  Lavinia Wilhelm aus Urweiler;  Daniel Zahn aus Marpingen;   Isabel Zajonz aus Niederkirchen;   Florian Zeyer aus St. Wendel;  Paula Zimmer aus Urexweiler;   Sebastian Zuschlag aus Marpingen.

Die Preisträger: Denise Burg (Deutsch: Preis der literarischen Gesellschaft „Scheffelpreis“); Hannah Stutz (Deutsch: Verein Deutsche Sprache); Laura Vasilevskyte (Englisch: Preis des Rotary Clubs St. Wendel Stadt); Niko Thewes (Französisch: Preis des Rotary Clubs); Coralie Klotak (Latein: Preis des Rotary Clubs und Preis der Vereinigung der Freunde der Antike im Saarland); Lukas Wilde (Mathematik: Preis der Mathematiker Vereinigung und Informatik: Preis der Naturwissenschaftlich-Technischen Abteilung der Universität des Saarlandes und Physik: Preis der Firma Fresenius medical care, St. Wendel); Moritz Jungmann (Mathematik: Preis der Kreissparkasse St. Wendel und Preis der Naturwissenschaftlich-Technischen Abteilung der Universität); Moritz Janoschek (Physik: Preis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft); Florian Zeyer (Chemie: Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker); Paula Zimmer (Biologie: Preis der Barmer Gmünder Ersatzkasse); Mascha Sokolova (Biologie: Karl-von-Frisch Abiturientenpreis des VBIO und Preis der Firma Fresenius medical care); Michelle Wilde (Chemie: Preis der Firma Fresenius medical care, St. Wendel); Isabelle Zajonz (Geschichte: Preis des Adolf-Bender-Zentrums, St. Wendel); Florian Zeyer (Politik: Preis des Adolf-Bender-Zentrums, St. Wendel); Johannes Klein (Erdkunde: Preis der St. Wendeler Volksbank); Jonathan Buchheit (Sport); Moritz Jungmann (Nachhaltigkeitspreis des Gymnasium Wendalinum in Verbindung mit dem Verkehrsclub Deutschland); Jacob Brill (Ehrenamtliches Engagement: Preis der Wendelinusstiftung); Ruben Schwan und Mascha Sokolowa (Schulengagement).



Preise für sehr gute Abiturergebnisse: Lukas Wilde (1,0); Mascha Sokolova (1,2); Jacob Brill (1,3); Hannah Stutz (1,5); Tobias Recktenwald (1,5); Michelle Wilde (1,6); Hendrik Keller (1,6); Coralie Klotak (1,6); Franziska Fries (1,7); Rena Jochum (1,7); Florian Zeyer (1,7); Erik Stabler (1,8); Bastian Dumancic (1,8); Joelle Born (1,8); Moritz Smilek (1,9); Baldes Moritz (1,9); Denise Burg (1,9); Paula Dewes (1,9); Moritz Jungmann (1,9); Emma Kleis (1,9); Annabel Fries (1,9); Paula Zimmer (1,9); Jana Schömann (1,9); Jonas Decker (1,9).