| 00:00 Uhr

Buchvorstellung mit Maria W. Peters in der Stadtbibliothek

St Wendel. Den Roman "Die Küste der Freiheit", eine im 18. Jahrhundert angesiedelte Auswanderersaga, stellt die saarländische Autorin Maria W. Peters am morgigen Donnerstag, 5. März, 19.30 Uhr, in der Stadt- und Kreisbibliothek St. red

Wendel vor. Drei Soldaten der Darstellungsgruppe "Régiment La Sarre" werden bei der Lesung in originalgetreuer Uniform den Alltag des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges wieder lebendig machen; dazu gibt es ein historisches Snackbüffet nach authentischen Rezepten des 18. Jahrhunderts. Auf einer Großleinwand werden Bilder zu den Hintergründen der Thematik gezeigt. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.