| 20:35 Uhr

Versammlung
Infos zur Pfarreien-Neuordnung

Bliesen. (red) Das Bistum Trier ordnet zum 1. Januar 2020 seine Pfarreien neu. Zu dem Termin soll es bistumsweit noch 35 Großpfarreien geben, zehn davon im Saarland. Was dieses Vorhaben für die Gemeinden der Region bedeutet, wie der aktuelle Stand der Beratungen ist und wie die nächsten Schritte aussehen, darüber informiert der Pfarrgemeinderat Bliesen am Donnerstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum.

Michaela Tholl wird besonders auf die Folgen für ehrenamtlich engagierte Laien eingehen.