| 20:44 Uhr

Billard
Traumstart für den BC St. Wendel

St. Wendel. Die Spieler des BC St. Wendel haben einen Traumstart in die neue Saison der 2. Dreiband-Bundesliga hingelegt. Mit sechs Punkten und 16:0 Partiepunkten führt der BC die Tabelle nach zwei Spielen an – vor der TSG Heilbronn (6, 14:2) und Erstligaabsteiger ATSV Erlangen (4, 12:4). In den Heimspielen gegen den BC München und den BC Osterhofen gab es klare Siege für St. red

Wendel. Lutz Schwab, Werner Herges und Daniel Schwerdtfeger zeigten sich gut vorbereitet und gewannen ihre Partien. Getoppt wurde das nur noch von Jérôme Barbeillon, der gegen Münchens Wolfgang Zenkner mit 40:15 und tags darauf mit 40:17 gegen Osterhofens Österreicher Reinald Bastl brillierte.