| 00:00 Uhr

Billard I: Zwei Spitzenspiele für den BC St. Wendel

St Wendel. Das ist für Billardfreunde ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Der Billard-Club St. Wendel bestreitet am kommenden Wochenende in der 2. Bundesliga Dreiband Gruppe B gleich zwei Spitzenspiele zu Hause. red

Am Samstag, ab 14 Uhr, geht es gegen den Tabellenvierten, den ATSV Erlangen. Sonntags um 11 Uhr erwartet der Tabellenzweite den Tabellendritten BC Regensburg. St. Wendel muss dabei auf Jérôme Barbeillon verzichten und wird mit folgender Mannschaft antreten: Lutz Schwab, Daniel Schwerdtfeger, Klaus Müller und Dieter Kiefer. Gespielt wird im "Billard für alle", der Eintritt ist frei.