| 19:19 Uhr

Billard: Heim-Auftakt für den BC St. Wendel

St Wendel. Mit 3:1 Punkten aus zwei Auswärtsspielen ist der Billard-Club St. Wendel erfolgreich in die neue Saison in der 2. Bundesliga Dreiband gestartet. An diesem Samstag steht nun das erste Heimspiel an, zu Gast sind die Mannheimer Billardfreunde. red

Mit 3:1 Punkten aus zwei Auswärtsspielen ist der Billard-Club St. Wendel erfolgreich in die neue Saison in der 2. Bundesliga Dreiband gestartet. An diesem Samstag steht nun das erste Heimspiel an, zu Gast sind die Mannheimer Billardfreunde.


Vom erfolgreich gestarteten Team fehlt St. Wendel jedoch Jérôme Barbeillon, der ein Ranglistenturnier in Frankreich bestreitet. Die Gastgeber treten daher mit folgender Mannschaft an: Lutz Schwab, Daniel Schwerdtfeger, Stefan Hirt und Werner Herges. Gespielt wird im Vereinslokal "Billard für alle" in der Bahnhofstraße 10-15 in St. Wendel . Beginn am Samstag ist um 14 Uhr, der Eintritt ist frei.