| 19:15 Uhr

Auseinandersetzung mit der Philosophie Immanuel Kants

St Wendel. Der Philosoph Immanuel Kant fasste in seiner vierten Frage "Was ist der Mensch" die Summe seiner philosophischen Überlegungen zusammen. Denn nichts steht mehr im Zentrum philosophischer Reflexionen als die Frage nach der Natur des Menschen, dem, was den Menschen an sich ausmacht, unabhängig von psychosozialen, religiösen und kulturellen Voreinstellungen bzw. Prägungen (Dispositiven), dem also was allen Menschen gemeinsam ist. Zu diesem Thema bietet die St. Wendeler Kreisvolkshochschule einen Kurs an. Darin sollen sich die Teilnehmer einen Überblick über die gängigsten "Definitionsversuche" des Menschen verschaffen. red

Das Kursangebot richtet sich an philosophisch interessierte Menschen.


Die Veranstaltung findet an elf Abenden, jeweils Montags um 19.45 Uhr, in den Räumen der Kreisvolkshochschule statt. Der Kurs beginnt am 12. September. Ihm liegt das Lehrbuch Zugänge zur Philosophie aus dem Cornelsen Verlag zugrunde.