Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 09:34 Uhr

Alkohol am Steuer, Führerschein weg

St. Wendel. Bei dem Versuch, auf der B 41 einem Tier auszuweichen, ist ein 24-Jähriger aus Ottweiler mit seinem Wagen gegen die Schutzplanken und ein Schild gekracht.

Anschließend wurde der Wagen laut Polizei zurück auf die Straße geschleudert. Das war in der Nacht auf Sonntag. Der Fahrer und sein Beifahrer (27) wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Da der 24-Jährige nach Alkohol roch, ordneten die Polizisten eine Blutprobe an und behielten den Führerschein . Ohne Führerschein muss auch ein Autofahrer auskommen, den die Beamten in der Carl-Cetto-Straße erwischten. Ein erster Test ergab mehr als 1,3 Promille.