Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:15 Uhr

Aktivitäten der katholischen Frauen

St Wendel. red

Um das neue Gotteslob aus Sicht der Frauen geht es am Freitag, 2. September, 19.30 Uhr im Cusanushaus in St. Wendel . Veranstalter sind der KDFB-Frauenbund St. Wendel und die kfd-Frauengemeinschaft. Referenten sind Pastoralreferentin Monika Leidinger und Dekanatskantor Stefan Klemm. Das weitere Programm des Frauenbundes im September: Mittwoch, 7. September, 8.30 Uhr: Frauenmesse in der Basilika mit Frühstück; Donnerstag, 8. September, 9 Uhr: Atempause im Café Lerner; Mittwoch, 14. September, 18 Uhr: Tablet-Kurs im Cusanushaus, Einsteigerkurs. Ein Aufbaukurs findet am 2. November statt (Anmeldung unter Tel. (0 68 51) 8 18 47, Tel. (0 68 51) 25 76); Freitag, 16. September,18 Uhr, Friedensgebet in der Basilika; Mittwoch, 28. September, 15 Uhr, Spielenachmittag im Cusanushaus (hinterer Eingang).