| 00:00 Uhr

„7 Tage im September“ gibt's jetzt auf DVD

St Wendel. Am 30. September 2012 stellte der Münchner Benedikt Böhm im Himalaya einen neuen Weltrekord auf: In 15 Stunden bestieg er den 8163 Meter hohen Manaslu in Nepal. Nur ein paar Tage zuvor wurden mehr als 30 Bergsteiger am Manaslu im Schlaf von einer Lawine überrascht und fortgerissen, elf von ihnen fanden den Tod. Melanie Mai

Die beiden Bergsteiger Benedikt Böhm und Sebastian Haag hatten ihr Zelt nur wenige Meter entfernt aufgestellt. Sie waren die ersten Retter an der Unglücksstelle. Von diesen spannenden Erlebnissen erzählt der Film "7 Tage im September", der gerade auf DVD erschienen ist.