| 23:38 Uhr

Kreisgarten- und Landesimkertag
Auf dem Wendelinushof wird Erntedank gefeiert

Wie süß die beiden Kürbisse lächeln: Bunt bemalte Kürbisse gab es im vergangenen Jahr, beim Erntedankfest auf dem Wendelinushof zu sehen.
Wie süß die beiden Kürbisse lächeln: Bunt bemalte Kürbisse gab es im vergangenen Jahr, beim Erntedankfest auf dem Wendelinushof zu sehen. FOTO: Bonenberger & Klos / B&K
St. Wendel. Bereits zum 13. Mal laden der Wendelinushof, die Saar-Landfrauen des Kreisverbandes St. Wendel und die KulturLandschaftsInitiative St. Wendeler Land (Kulani) am kommenden Sonntag, 30. September, von 10.30 Uhr bis 18 Uhr zum Erntedankfest auf den Wendelinushof ein. Von red

Die Besucher erwartet ein reichhaltiges Angebot an Markt- und Infoständen, lokalen Spezialitäten, regionalen Produkten, Waren und Dienstleistungen.


Beim diesjährigen Erntedankfest findet zusätzlich der 24. Kreisgartentag des Landkreises St. Wendel und der Saarländische Imkertag mit Honigprämierung und Fachvorträgen, eine Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum des Kreisverbandes der Imker im Kreis St. Wendel sowie die SR3 Landpartie statt.

Das Erntedankfest 2018 ist Teil des bundesweiten Aktionstages „Tag der Regionen – Wurzeln in einer globalisierten Welt“, der bereits seit dem Jahr 2000 veranstaltet wird. Das Erntedankfest auf dem Wendelinushof ist eine von bundesweit 1200 Veranstaltungen.



Traditionell startet das Erntedankfest mit einem ökumenischen Wortgottesdienst in der Kapelle des Wendelinushofes. Nach der anschließenden Eröffnung durch den Schirmherrn Landrat Udo Recktenwald (CDU) und die Veranstalter gibt es ein breitgefächertes Programm.

Im Mittelpunkt stehen dabei die regionalen Produkte, die vom Wendelinushof und weiteren Partnerbetrieben des Lokalwarenmarktes angeboten werden: Grill- und sonstige Spezialitäten vom Wendelinushof und anderen Partnerbetrieben des Lokalwarenmarktes sowie Kaffee und Kuchen der SaarLandFrauen. Auch die Gärtnerei und der Hofladen sind geöffnet.

Für die Kinder stehen Strohhüpfburg und Traktorparcours auf dem Programm. Dazu gibt es Kinderschminken, Bastelstraße in der Modellbauausstellung oder Drachenbauen in der Gärtnerei.